125 Jahre Männerchor Bad Bentheim

Im Jahre 1888 gründeten einige sangesfreudige Herren den "Bürger-Gesangverein Viktoria Bentheim". Der Name wurde 1938 geändert in "Städtischer Männergesangverein Bentheim von 1888" und, um den Chorcharakter stärker zum Ausdruck zu bringen, 1978 erneut geändert in "Städtischer Männerchor Bentheim von 1888".

Seit dem 17. 01. 2012 heißt der Chor nun: Männerchor Bad Bentheim

Der Chor 1912
Der Chor 1912

Der Chor im Jahre 1912

Im Jahre 1888 gründeten sangesfreudige Herren den "Bürger-Gesangverein Viktoria Bentheim". In der Bentheimer Zeitung war zu lesen: " Am vorigen Sonntag Abend fand im Lokale des Herrn Zevenhuizen unter starker Beteiligung eine Versammlung von Bentheimer Bürgern statt, um einen Gesangverein zu bilden, an dem jeder anständige Bürger Bentheim's teilnehmen kann".


Der Chor 1938
Der Chor 1938

Der Chor im Jahre 1938

Das 50. Jubiläum wurde im Jahre 1938 in großem Rahmen gefeiert. 600 Sänger aus benachbarten Vereinen sowie Chöre aus Duisburg und Oberhausen nahmen an der Festveranstaltung teil.  Im Ramen dieses Jubiläums wurde der Name des Chores erstmals geändert, der neue Name seit 1938:              Städtischer Männergesangverein Bentheim von 1888


Der Chor 1963
Der Chor 1963

Der Chor 1963

1965 begann der "Städtische Männergesangverein Bentheim" auf Veranlassung der Schwefelbad GmbH mit den "Liederabenden für Kurgäste". Veranstaltungen dieser Art , jedoch nicht nur für Kurgäste, finden auch jetzt einmal monatlich statt. Im Jahre 1978 wurde Chor erneut umbenannt, von jetzt an: "Städtischer Männerchor Bentheim von 1888"

 


Der Chor 1988
Der Chor 1988

Der Chor 1988

Im Jahre 1988 feierte der Chor sein 100-jähriges Bestehen. "Hohe Auszeichnung für Bentheimer Sänger" war in den Grafschafter Nachrichten zu lesen. Der Oberkreisdirektor Dr. Terwey überbrachte dem Chor die "Zelter-Plakette", eine Auszeichnung für besondere Verdienste um die Pflege der Chormusik. Der damalige Bundespräsident Richard von Weizäcker hat die Urkunde unterschrieben.