Jahreshauptversammlung 2018 Männerchor Bad Bentheim

Die Jahreshauptversammlung fand am 30. Januar 2018 statt. 4 Ehrungen standen auf dem Programm, die vom Geschäftsführer des Chorverbandes Emsland/Grafschaft Bentheim Winfried Aubreville durchgeführt wurden. Geehrt wurden:

Bernhard Aink, 60 Jahre im Männerchor, Alois Underbrink 50 Jahre im Chor sowie Günter Knüver und Horst Dräger - jeweils 40 Jahre im Chor

Auf dem Foto von links: Günter Knüver, Winfried Aubreville, Bernhard Aink,Vorsitzender Wilhelm Brüggenolte und Alois Underbrink. Es fehlt: Horst Dräger


Wilhelm Brüggenolte war 10 Jahre lang Vorsitzender des Männerchores Bad Bentheim. Er hatte bereits vor langer Zeit angekündigt, nicht wieder für den Vorsitz zu kandidieren.

Der stellvertretende Vorsitzende Wolfgang von Es verabschiedet Wilhelm Brüggenolte aus seinem Amt und dankt íhm für die jahrelange hervorragende Arbeit als                     1. Vorsitzender.

Auf Vorschlag von Wolfgang van Es wurde Wilhelm Brüggenolte von den Sängern einstimmig zum Ehrenvorsitzenden gewählt.


Anschließend wählten die anwesenden Sänger  Bernhard Dalenbrook einstimmig zu ihrem 1. Vorsitzenden

Wolfgang van Es gratuliert Dalenbrook und wünscht ihm alles Gute für seine künftige Tätigkeit als 1. Vorsitzender


Der Vorstand des Männerchores nach der Wahl in der Jahreshauptversammlung:

Sitzend von links: Gert ter Bahne, Notenwart; Siegfried Lammering, Notenwart, Bernd Bittscheid, Schriftführer, Fritz-Wilhelm Vos, 2. Kassenführer und Stimmführer 2. Tenor.

Stehend von links: Bernhard Dalenbrook 1. Vorsitzender, Matthias Langenberg, Notenwart, Leo Schwär, Chorleiter, Gerd Niehaus, Notenwart und Stimmführer 2. Bass, Wilhelm Brüggenolte, ehemaliger 1. Vorsitzender, Georg Schevel, Stimmführer 1. Bass, Wolfgang van Es, 2. Vorsitzender und Geschäftsfüher, Bernhard Holtel, Kassenführer und Stimmführer 1. Tenor


Bei der Jahreshauptversammlung fehlte Horst Dräger. Er ist seit  nunmehr 40 Jahren Sänger im Männerchor Bad Bentheim. Nachträglich    wurde er beim nächsten Probenabend -               6. Februar 2018 -  hierfür ausgezeichnet vom stellvertretenden Vorsitzenden des Chorverbandes Emsland-Grafschaft Bentheim Wolfgang van Es.